146380
Image 0 - VERSCHOBEN: Traditionelles Kastanienschlagen
Image 1 - VERSCHOBEN: Traditionelles Kastanienschlagen
Image 2 - VERSCHOBEN: Traditionelles Kastanienschlagen
14.11.2021

VERSCHOBEN: Traditionelles Kastanienschlagen

Auch dieses Jahr hat die Ethnographisches Museum Valle di Muggio (mevm) die Möglichkeit, den historischen Graa am südlichen Rand des Kerns von Cabbio (in der Nähe der Brunnen und des Friedhofs) zu verladen. Der Trocknungsprozess beginnt Mitte Oktober, wobei freiwillige Enthusiasten abwechselnd das Feuer ohne Unterbrechung füttern und heilen. Am 14. November wird es dank der Leidenschaft und des Engagements der Freunde von Graa möglich sein, die traditionelle Geste des Schlagens zu erneuern.

Bei schönem Wetter können die Anwesenden ab 11:00 Uhr den Graa sehen, die Arbeitsgänge verfolgen und haben die Möglichkeit, vor Ort ein kleines Mittagessen einzunehmen. Am Nachmittag können sie die alte und rhythmische Geste des Schlagens ausprobieren und bei der Wahl der getrockneten Kastanien helfen. Das Schlagen, die Reinigung mit dem Ventilator und die Sortierung der getrockneten Kastanien erfolgt neben dem Graa.

Bei schlechtem Wetter kann das Datum der Veranstaltung verschoben werden. Im Zweifelsfall konsultieren Sie bitte die Website des Museums (www.mevm.ch) oder rufen Sie ab Donnerstagabend 076 418 00 32 an.

Da die Parkplätze begrenzt sind, empfiehlt es sich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Cabbio zu fahren.

Eigenschaften

  • GEÖFFNET So: 11:00
  • TYPOLOGIE Önogastronomie , Volksfeste