148778
Image 0 - Jazz in mostra
Image 1 - Jazz in mostra
Image 2 - Jazz in mostra
12.06.2021

Jazz in mostra

Wie in der Vergangenheit für die Ausstellungen Cuno Amiet, Max Beckmann, Natur und Mensch und Altindien, organisiert das Museo d'arte Mendrisio auch für die Sergio Emery gewidmete Ausstellung ein aussergewöhnliches Konzert, das speziell für die dem berühmten Tessiner Künstler gewidmete Retrospektive konzipiert wurde.

Das Museum, ein Ort, der par excellence der Stille gewidmet ist, wird sich für diesen Anlass in einen großen Klangkörper verwandeln, dank der Improvisationen von 4 außergewöhnlichen Jazzmusikern:

  • Max Ionata, Tenorsaxophon
  • Bebo Ferra, Gitarre
  • Riccardo Fioravanti, Kontrabass
  • Nicola Angelucci, Schlagzeug


Die Solisten, die sich frei durch die Räume bewegen, werden sich von den ausgestellten Werken inspirieren lassen und dem Betrachter eine Vision vermitteln, die durch die Präsenz der Musik bereichert wird. Das von den Musikern im Inneren des Museums individuell erarbeitete Klangmaterial wird - zu einem späteren Zeitpunkt - in ein Open-Air-Konzert in der prachtvollen Kulisse des Chiostro dei Serviti einfließen.

Die Veranstaltung bildet den Auftakt zum Jazz in mostra, die das Museo d'arte Mendrisio neben seinen eigenen Ausstellungen regelmäßig fortsetzen will.

Das Ticket (20.-- CHF/€) beinhaltet den Eintritt zur Ausstellung und zum Konzert mit nicht nummerierten Plätzen.

Reservierungen sind erforderlich unter der Telefonnummer 058.688.33.50 oder per E-Mail an museo@mendrisio.ch bis Freitag, 11. Juni 2021

Eigenschaften

  • GEÖFFNET Sa: 17:30
  • TYPOLOGIE Musik