148933
Image 0 - Degustation von Sommerraritäten mit Meret Bissegger
Image 1 - Degustation von Sommerraritäten mit Meret Bissegger
Image 2 - Degustation von Sommerraritäten mit Meret Bissegger
12.08.2021

Degustation von Sommerraritäten mit Meret Bissegger

Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, wissen Sie, dass der Sommer eine Zeit des großen Wachstums für Pflanzen und Gemüse ist! Was wäre, wenn sich darunter auch einige Raritäten befänden? Zum Beispiel, eine "Schnürsenkel Bohne" oder "rote Rippchen"? Im Gemüsegarten des ProSpecieRara-Zentrums in San Pietro di Stabio werden jedes Jahr seltene Gemüsesorten angebaut, von denen einige auch aus Samen vermehrt werden.

Um die seltene Vielfalt zu entdecken, lädt ProSpecieRara zu einem Besuch in ihrem Zentrum in San Pietro ein, gefolgt von einer Verkostung der Sommerraritäten, die von Meret Bissegger organisiert wird. Als Naturköchin mit grosser kulinarischer Kreativität versteht es Meret Bissegger, das Beste aus dem zu machen, was aus den Gärten und Feldern verschwindet. . 

Während des Besuchs wird erklärt, warum einige alte Sorten nicht mehr in die rationellen Parameter der modernen landwirtschaftlichen Produktion passen, oder wie das Saatgut-Sicherungsnetz funktioniert, das jedes Jahr Saatgut vermehrt, um den Erhalt von über 1.300 Gemüsesorten zu gewährleisten. 

Die Veranstaltung, die 15.- chf pro Person kostet und von der Gemeinde Stabio unterstützt wird, findet im ProSpecieRara-Zentrum in San Pietro di Stabio statt. Die Anmeldung ist obligatorisch bis zum 5. August unter 091 630 98 57 oder masseria@prospecierara.ch (die Plätze sind begrenzt).

Eigenschaften

  • GEÖFFNET Do: 18:30
  • TYPOLOGIE Önogastronomie