148872
Image 0 - Swing the world: eine Panorama-Schaukel auf dem Monte Generoso
Image 1 - Swing the world: eine Panorama-Schaukel auf dem Monte Generoso
Image 2 - Swing the world: eine Panorama-Schaukel auf dem Monte Generoso

Swing the world: eine Panorama-Schaukel auf dem Monte Generoso

Die erste Swing the World-Panoramaschaukel im Mendrisiotto-Gebiet erreicht den Gipfel des Monte Generoso!

Wenn einer der aussichtsreichsten Punkte des Tessins, der Monte Generoso, auf die Swing the World-Schaukel trifft, dann wird der Drang, auf das Holzbrett zu steigen, zu schwingen, reine Luft zu atmen, sich eins zu fühlen mit der atemberaubenden 360°-Landschaft zwischen der eindrucksvollsten Kette der Alpen, den Seen von Lugano und Lago Maggiore, dem Muggiotal und der lombardischen Poebene, wahrhaftig unkontrollierbar und unbeherrschbar!

Swing the World ist ein Projekt, das mit dem Ziel ins Leben gerufen wurde, Menschen auf kreative Art und Weise zu unterhalten und sie dazu anzuregen, Zeit außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen und Spaß an der frischen Luft zu haben. 

Die Erfinder von «Swing the World», Elisa Cappelletti und Fabio Balassi, sind zwei junge Leute aus dem Tessin mit einer Leidenschaft für Video und Fotografie. Während des Lockdowns kam ihnen die spontane Idee, handgefertigte Holzschaukeln herzustellen und diese an eindrucksvollen Orten im Tessin zu installieren. So wurde «Swing the World» geboren.

Elisa und Fabio wollen der Welt ihre versteckten und atemberaubenden Orte zeigen und mit anderen teilen. Dabei ist ihnen der Blick auf die Ökologie und der respektvolle Umgang mit der Natur wichtig. Die Materialien für die Herstellung der «Swing the World» Schaukeln stammen mehrheitlich aus der Region und sind so ausgewählt, dass sich diese optimal in die Umgebung integrieren und die Natur nachhaltig unterstützen. 

Eigenschaften

  • STRUKTUR Eco-friendly