Mo 7°C

Sagno

Das Dorf liegt auf 704 Meter Höhe auf den Hügeln des Monte Bisbino und wurde seit der Bronzezeit bewohnt, wie einige archäologische Funde zeigen. Im Mittelalter bildete Sagno zusammen mit Morbio Superiore eine Vizepfarrei der Pieve Balerna, von der sie sich im 17. Jahrhundert löste; 1802 wurde Sagno eine selbstständige Pfarrei. Die Kirche San Michele Arcangelo dürfte ...

KONTAKT
Standort auf der Karte
Follow us
Main sponsor
In Zusammenarbeit mit