Di 20°C

Ein Park für jede Natur

Von Sumpfgebieten und Gipfeln bis hin zu sanften Hügeln. Die Naturparks der Region
Mendrisiotto und Basso Ceresio sind zahlreich und verstehen genau,
Ihre Sehnsucht nach Natur zu erfüllen. Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel,
es erwarten Sie Dutzende Abenteuer in unverfälschter Flora und Fauna.
Sind Sie bereit für einen Sprung „into the wild“?

Besuchen Sie den Naturpark der Breggia-Schlucht und begeben Sie sich auf eine
Reise in die Vergangenheit, dank der 190 Millionen Jahre alten Fossilien
in den Felsen. Dann geht’s weiter vom Wald in die Sumpfgebiete und,
zum Abschluss, einen Spaziergang im Naturschutzpark Pre Murin.
Zwischen Capolago und Riva San Vitale biegen Sie in den Weg des Parco del Laveggio ein.

Monte Sighignola

Wussten Sie, dass Sie auf dem Penz-Hügel den südlichsten Punkt der Schweiz finden können?
Neben einem dichten Netz von Wanderwegen natürlich. Reisen Sie nicht ab,
bevor Sie sich nicht auf angenehme Weise im Val Mara
oder im Mottatal verlaufen haben. Das Klima ist ideal für schöne Wanderungen!

Abenteuer oder Erholung. Was ist Ihre Natur?

Follow us
In Zusammenarbeit mit