KULTUR
    |  1/1

Land der Künstler.

Das Mendrisiotto e Basso Ceresio ist seit Jahrhunderten die Heimat berühmter Künstler, Maler, Bildhauer und Architekten: von den Architekten Francesco Borromini, Carlo Fontana und Carlo Maderno, die in Rom tätig waren, bis Mario Botta; von den Bildhauern Vincenzo Vela und Apollonio Pessina bis Remo Rossi und Paolo Bellini; von den Schriftstellern Francesco Chiesa und Alberto Nessi zum Naturalisten Luigi Lavizzari. Darüber hinaus beteiligen sich viele junge Künstler, Maler, Schriftsteller, Fotografen und Musiker am künstlerischen Leben in der Region.

Das Land der Künstler ist natürlich auch ein Land der Kunst. Bei einer ruhigen Wanderung durch die Region werden Sie in fast allen Ortschaften auf künstlerische und architektonische Schätze stossen.

Kulturelle Veranstaltungen und Museen bieten ein breites Freizeitangebot: antike oder moderne Ausstellungen über die ländliche Kultur, Bildhauerei, Malerei, Grafik, Architektur sowie Eisenbahn- und Fossilienausstellungen.

Doch es gilt nicht zu vergessen, dass diese Region äusserst modern und dynamisch ist und dank der Architekturakademie ein bedeutendes Zentrum der europäischen Kultur darstellt. 

Die kulturelle Dynamik zeigt sich auch im reichen Veranstaltungskalender und im Spielplan des Cinema Teatro in Chiasso, einer architektonischen Perle aus dem Jahr 1935. Das Theater ist nicht nur für Prosa und Kino offen, sondern auch für zeitgenössischen Tanz und Musik.



METEO
DO, 11° FR, 12° SA, 15°
ANGEBOTE
Unsere Vorschläge.

Mendrisiotto Turismo und seine Partner haben verschiedene Vorschläge erarbeitet, damit Sie einen genussvollen Aufenthalt in unserer Region planen können.

Entdecken Sie unsere Angebote! Wir hoffen, dass die interessanten Inhalte, die wir für Sie ausgesucht haben, Ihr Interesse und Ihre Neugier für diese wundervolle Region wecken können.